1. Mai – Tag des Ponies

Feiertage sind ein Geschenk. Man muss nicht zur Arbeit oder in die Schule, kann lange schlafen und mit der Familie frühstücken.
Meist scheint die Sonne und alle haben Lust, die Zeit in der Natur zu verbringen. Was könnte es also Schöneres geben, als den Nachmittag auf dem Rücken eines Ponies zu verleben?

Am 1.5. um 13:30 findet der Ausritt bzw. die Führrunde statt. Meldet Euch schnell bei Angelika, damit sie für Euch ein Pony reservieren kann.
Tel.: 01 71 / 69 44 924

Wie geht es Jolie?

Seit Sonntag ist Jolie Mitglied der Ponyland-Herde. Ihr geht es richtig gut. Sie ist sehr neugierig und freundlich.

Heute hat sie mit ihrer Freundin Cellie das erste Mal die Halle erkundschaftet. Auf dem Paddock ist sie überall unterwegs, guckt gern über die Türen in die Boxen und liebt das Ponyland-Heu. Mit Felix , Filou und Billi frisst sie bereits gemeinsam und Manni ist  ebenfalls sehr interessiert an ihr.

Menschen findet Jolie super. Sobald ein neues Menschengesicht zu Besuch kommt, schnuppert Jolie und lässt sich streicheln.

Wir freuen uns alle, dass du da bist!

Gestatten? Mein Name ist Jolie!

Ich bin die neue Freundin von Cellie. Bis zum 26. März habe ich in Remscheid gelebt. Geboren bin ich vor ca. 1,5 Jahren. Im Moment lebe ich mich in der Ponyland-Herde ein und lerne meine neue Spielgefährtin Cellie kennen.

Mein Name ist übrigens Jolie geworden!

Dieser Name passt wunderbar zu den anderen Herdenmitgliedern und besonders gut zu meiner Freundin Cellie, die mit ganzem Namen C`est la vie heisst.

Wir verstehen uns schon ganz gut.

Lehrgänge in den Osterferien

Das Ponyland bietet auch in den Osterferien 2017 die beliebten Reitferien an.
Die Kurse können wochenweise bzw. tageweise gebucht werden.

„…und ich bin jetzt auch wieder dabei!“

Die Kurse beginnen um 9:00 und dauern bis ca.16:00 Uhr.

Die Reitferien im Ponyland bieten Freude am Umgang mit den Tieren. Dazu gehören neben dem Reitunterricht in der Halle, den Ausritten in der freien Natur auch Stallarbeit und die Ponypflege (Fell- und Hufpflege).

Sowohl Selbstreiter als auch Führ-Kinder sind in den Reitferien willkommen!

Die regulären Ausritte finden während der Osterferien evtl. zu veränderten Zeiten statt. Nehmt kurz Rücksprache!

Anmeldungen und Infos  bei Angelika Tobias unter
Tel.: 01 71 / 69 44 924 oder
E-Mail: info@komm-ins-ponyland.de