Ferienlehrgänge

In den Ferien finden im Ponyland die berühmten und geliebten Reitferien statt. Das tägliche Programm umfasst:

Diese Reitferien haben es in sich!
  • Reitunterricht in der Halle
  • Ausritt bzw. Führrunde im Gelände
  • Pflege und Versorgung der Ponies, Stallarbeit

Beginn ist um 10:00, die Kurse enden um ca. 16:00 Uhr.
Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Verpflegung bringen die Teilnehmenden selbst mit.
Kosten pro Woche (Mo.-Fr.): 140,-€
Individuelle Absprachen (z.B. drei Tage) sind möglich.

Die Lehrgänge, die mit einer von einer Richterin durchgeführten Prüfung für ein Reitabzeichen 10-8 enden, dauern sechs Tage (Montag bis Samstag). Der Kurs beinhaltet zusätzlich einen theoretischen Teil, in dem viel Wissen über Pferdepflege, Haltung, Gesundheit, Reitenlernen usw. vermittelt wird.
Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei acht Personen.
Kosten für sechs Tage inkl. aller Prüfungsgebühren: 175.-
Um eine Anzahlung von 40.- wird gebeten.

Hinweis: Wer in der ersten Woche kommen, aber kein Reitabzeichen erwerben möchte, ist herzlich willkommen. Dann gelten die regulären Konditionen für die Reitferien (s.o.).

2014-07-23-WZ-Werbsiepen
Artikel über unseren Hufeisen-Lehrgang in der WZ vom 23.07.2014, damals noch am Marscheider Wald.